Schlagwort-Archive: Timoschenko

Nicht nur Timoschenko, genauso Poroschenko.

In meinem Posting vorgestern (“Jetzt ziehen wir die Samthandschuhe aus”) hatte ich mich gegen eine formalistische, “bürokratische” Betrachtung von Faschisten gewandt, die etwa so vorgeht: “Der hat ja keine Mitgliedskarte einer faschistischen Partei, also ist er kein Faschist.” Ich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Diskurs und die Not

Vielleicht so: Haben sie eigentlich ihre DynamitNobelpreise, die Habermas und Foucault? Für Frieden oder Wirtschaft oder Medizin oder wenigstens Literatur? Sie waren es doch wohl, die auf diesen segensreichen Dreh mit der Diskursgesellschaft gekommen sind. Das perfekte Gesellschaftsspiel unserer Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Machtmedien, Mensch, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Man glaubt es nicht….

Erläuterungen zum Gespräch hier. Der Inhalt des Gesprächs in einer groben Übersetzung von Nikolay, gelbes Forum: “Das Telefongespräch zwischen Schufritsch und Timoschenko. Am 18. März 2014 um 23:17 nach der ukrainischen Zeit. «Schufritsch:… Mit dieser Krim -rim… Ich bin geschockt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Faschismus alt neu, Krieg, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Wandelfaschistin

Manche BRD-Massenmedien haben angefangen die Swoboda-Minister in der Putschregierung zu zählen. Siehe da, sind gar nicht viele. Ein Swoboda-Minister hat sogar einen Swoboda-Abgeordneten ermahnt. Er soll die Rüpeleien lassen; auch noch im Video (!) Das ließ Frau Zopfkrone nicht ruhen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschfibel XXIII

Wenn das deutsche Arschgesicht Niebel zur Ukraine spricht: “Menschenrecht vasteht ihr nicht!”, wär es gerne Weltgericht.

Veröffentlicht unter kein Witz, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umgang mit Heiligen

In Deutschland klare Verhältnisse. Erst hängt er 40 Jahre am Kreuz, dann wird er Staatspräsident. Alles ordentlich geregelt aber auch irgendwie… “Gähn”. In der Ukraine geht’s da lustiger zu, unorthodoxer, trotz Orthodoxer Kirche. Zuerst gibt’s den semmelblonden Heiligenschein, dann 11 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Demokratie, kein Witz, Kirche, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar