Schlagwort-Archive: occupy

“Bissel redundant”, hat jemand zu dem Video gesagt. Mir gefällt’s trotzdem.

Weil er nicht auf die Großdemo mit 10 000 Leuten wartet. Drei, vier Leute, die wissen, was sie wollen, und der Anfang ist gemacht. Und Otto Lapp würde blöd gucken.

Veröffentlicht unter Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Kunst, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Maske, Symbol, Spiegel

*** DAS NETZ JAGT DAS BÖSE ! ***  Daß Abgeordnete einem 1000-seitigem Gesetzestext zustimmen, den sie erst am Vorabend der Abstimmung erhalten haben, ist in diesem Land kein Grund sie samt der Regierung davon zu jagen. Sie vollziehen doch ohnehin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Leben, Machtmedien, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Eine Stimme aus der Richtung “occupy”

Zur Kenntnis nehmen!

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krieg, Krise, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dieser Satz verdient einen Goldrahmen

“Griechisches Störmanöver drückt Dax tief ins Minus” So titelt gerade ein Sprachrohr der atlantischen Hochfinanz – SPON. Vor Schreck sind den Lumpen Herren Wörter, wie “Demokratie” oder “Zivilgesellschaft” total entfallen. Und kein bisschen Sympathie für “occupy Athen”. Papandreou, ein sog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sieg der globalen Pop-Revolution

Vor hundert Jahren, diese Irren, stritten sich um “die revolutionäre Kampfpartei”. Die revolutionären Randalierer der letzten Jahrzehnte hatten immerhin kapiert, daß man Schaufensterscheiben zerdreschen muß. Die Occupierer von heute siegen im revolutionären Thermoschlafsack.  

Veröffentlicht unter Machtmedien, Realkapitalismus, Revolution | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Unzeitgemäße Betrachtungen – z. B. Systemkritik

Man sollte sich die Mühe machen, zu unterscheiden zwischen geistigen/ideologischen Positionen, die man sich ernsthaft erarbeitet hat und dem, was gerade der Zeitgeist formuliert. Das sage ich ohne jede Überheblichkeit. Bekanntlich kann man sich den größten Unsinn erarbeiten und andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

OccupyBerlin

22.10.2011: “Wir gehen ab heute unserer Campingausrüstung, die dazu auch noch Winterfest ist, den Tiergarten zeigen. Ein bißchen frische Luft tut den armen Zelten, Decken, Heringen, Schlafsäcken, Thermoanzügen usw. richtig gut. Und wo es unseren Zelten so richtig gut geht, bauen wir die schön friedlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Krise, Widerstand | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar