Schlagwort-Archive: MRR

Erinnerung, staatstragend

Wenn es in der BRD um stinkoffizielle AntiNazi-Erinnerung geht, sind Lücken garantiert. Dazu hat am 27. Januar 2012t der inzwischen uralte Literaturjournalist Reich-Ranicki sein Teil beigetragen. Als Überlebender der Massendeportationen aus dem Warschauer Ghetto berichtet er, von “Kampfgruppen in SS-Uniformen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Ein Kommentar