Schlagwort-Archive: Garten Haus Hund

Gartenjahr – 43. Kalenderwoche

“golden…, schmückt sein sterbend Laub, …”

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, Materialismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

mehr als göttlich

Gestern besuchten wir eine kleine Dorfkirche. Weil es dort ein Blockflötenkonzert gab. Auch würde die Pfarrerin aus ihren Werken lesen. Vor und während der Lesung sprach sie wiederholt von ihren “Werken”, Gedichten und Geschichten. Vom Literarischen mag ich nicht reden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche, Leben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gartenjahr – 42. Kalenderwoche

Jetzt ist die Tomatensaison 2011 (fast ganz) zu Ende. Einige wenige grüne hängen noch. Man kennt ja diverse Tricks, um sie nachreifen zu lassen. Aber kein Trick kann die Sonnenreife ersetzen. Erfreulich ist in diesem Jahr, daß alle Früchte bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, Materialismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gartenjahr – 39. Kalenderwoche

Brombeeren haben eine lange Erntezeit, von Ende Juli bis Oktober (oder gar November?). Sie reifen “folgernd”, wie es so schön heißt. Daß die Wildsorten aromatischer seien als gute Kultursorten, kann ich nicht bestätigen.

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, Materialismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar