Schlagwort-Archive: Afghanistan

“Die Sache nimmt Fahrt auf.”

Ein Satz aus einem Blogkommentar. Diesmal ist nicht die Sache Gustl Mollaths gemeint, sondern eine größere: Der Krieg gegen Syrien. Schritt für Schritt (kontrolliert?) gleitet dieser Krieg in den großen Weltordnungskrieg. Der Angriff Israels auf Syrien stellt einen bedeutenden Schritt dar. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Krise, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

geschmeidiger Militarismus

Wie elegant sind wir doch diesen ganzen alten Militarismus losgeworden, die Kaiser Wilhelm- und Hindenburgtypen, die Kommißköppe, von Georg Grosz gezeichnet, diese Weltkriegsgefreiten und SS-Banditen und unbesiegten Generale. Unser freiheitliches Grundgesetz kennt nur Streitkräfte zur Verteidigung gegen Angriffe, zu unserm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Demokratie, Krieg, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Frohnatur am Hindukusch

“Ob das, was wir hier tun, jetzt wirklich Sinn macht, interessiert mich als Soldat eigentlich ziemlich wenig. Ich bin gewöhnlicher Landser: Ich kämpfe, ich sitze ab, ich mache das, was mir gesagt wird. Und was die obere Führung sagt, denkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SoldatInnenygiene

Soldaten, wer wüßte es nicht, stecken in BlutSchweißTränen; auch unsere tapferen Jungs und Mädels in Afghanistan. Je öder dich ein Totenschädel anguckt, umso mehr merkst du, daß du lebst. Notfalls sind Theologen oder Theologinnen, z. B. Angelika Dörfler-Dierken zur Stelle und erklären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschfibel XXII

Gibt er sie her? Nehm’ ich sie weg? Für meinen höheren Menschenzweck? Zwei Christen haben’s fast vollbracht und eine Pflugschar daraus gemacht.

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Faschismus alt neu, Kirche, Krieg | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die sogenannten postmodernen sind die alten Zeiten

Zuerst wurde Krieg geführt. Bald wurde eine willfährige Regierung eingesetzt. Unter Aufsicht der Kolonialherren wird zivilisiert. Nun geht es an die Ausbeutung der Rohstoffe, Gold und Silber zuerst – Afghanistan 2011. Die Unterdrückten haben sich organisiert, haben aufopfernd gekämpft. Ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, Demokratie, Krieg, Literatur, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wunder über Wunder

I Es gibt das Wort: “Stabilitätsfazilität”, wahlweise auch in der Form: “Finanzstabilitätsfazilität”. Hier handelt es sich um ein Wunder der Sprache. II Merkel exekutiert den deutschen Neukolonialismus. Und sie sieht bei dieser Beschäftigung lieb aus, sozusagen “von innen heraus” beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Krise, Kunst, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar