Schlagwort-Archive: Ackermann

Wer Rettet Wen?

Dieser kleine Film heißt “Dem Wähler verpflichtet?”. Er wurde am 6.9.2013 auf youtube eingestellt und bis heute 2260 mal  aufgerufen. Im Film wird die “Rettung” der HRE in ganzen 6 Minuten sehr schön auf den Punkt gebracht. Für LeserInnen dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ökologisch, Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Die Bank im Markt

Das ist ein Bericht über den gewöhnlichen Kapitalismus als Grundlage des Mollathskandals. Dem Bericht folgen paar kleine Hinweise. Als Gustl Mollath am 12. 8. 2002 nichtsahnend den Banken-Boss Lukas Mühlemann anschreibt und um Hilfe und Klärung bittet; als er dasselbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 138 Kommentare

Der Fall Gustl Mollath – politische Dimensionen eines deutschen Skandals II

von hier. 4 “Kunden- und Kumpelkreis” Gustl Mollaths Strafanzeige vom 9.12.2003 an Generalstaatsanwalt Neumann, Berlin  nennt zwischen 50 und 60 in illegale Bankgeschäfte/Steuerbetrug verwickelte Personen.  Herr Mollath machte konkrete Angaben, mit Name und Adresse, von vielen der Beschuldigten kannte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Speisung der 80 Millionen

Das Fest war groß, die Tore weit, jetzt aber naht die Vesperzeit. In der Küche dicker Dampf. Meisterköche machen Mampf. Man nehme Wasser, gleich mit Salz, direkt von Asse, vattenfalls. Verseuchten Dreck bringt Ackermann. Der Meier rückt mit Steinen an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Kirche, Krise, Kunst, Leben, Literatur, Machtmedien, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das kurze Hemd der Frau Merkel

Auf ihrem Hemd steht breit gedruckt: Auf 50% müssen die Banken verzichten! Unter ihrem Hemd steht (pfui, das hat die Börse gelupft): Die Aktien der Deutschen Bank steigen heute 12.40 Uhr um 15%. Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Krise, Machtmedien, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar