Archiv der Kategorie: Kunst

Der Albtraum vom Rammelhof – Wladimir (Put Put Putin)

Quelle: RTdeutsch

Veröffentlicht unter bloggen, Demokratie, kein Witz, Kunst, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagebuchschreiber Erwin Strittmatter 1981

Am 25. Januar 1981 reflektiert S. über Lew Kopelew (“LOWA”), mit dem ihn Freundschaft verbindet: “LOWA war eben nie ein Künstler, ein schöpferischer Mensch. Er ist feinsinnig-kongeial. LOWA ist aber auch kein WEISER, sonst hätte er auf andere Art feststellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Kunst, Leben, Literatur, Materialismus, Mensch, Realkapitalismus, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Tagebuchschreiber Erwin Strittmatter 1979, 1980

Der Band mit seinen mehr als 500 Seiten (“Der Zustand meiner Welt. Aus den Tagebüchern 1974-1994″, Aufbau-Verlag, 2014) fiel mir eher zufällig in die Hände; eine Auswahl aus 20 Jahren, also mit grossen Auslassungen. Das kam mir entgegen. Ich fühlte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, bloggen, Demokratie, Krieg, Krise, Kunst, Machtmedien, Materialismus, Realsozialismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Putin hat das Wort

Gefunden: hier.

Veröffentlicht unter Gesundheit Alter Tod, kein Witz, Kunst, Realkapitalismus | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“junge Welt” – Ken Jebsen. Es geht um sehr viel.

“Ich sah im Fernsehen illustrierte Ausschnitte aus dem Tagebuch des Tyrannen FRANK, der während der HITLER-Zeit Polen beherrschte…. Andererseits zeigte mir diese Dokumentation, was es einem 1945 so leicht machte, dem Sozialdemokratismus aufzusagen und Kommunist zu werden.”  (Erwin Srittmatter, Tagebuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Krise, Kunst, Leben, Lenin, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Realsozialismus, Revolution | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Patriotisch in Kiew – PEGRDA

PEGRDA – das ist (Vorschlag von mir): “Patriotische Europäer Gegen die Russifizierung Des Abendlandes” Vorerst veranstaltet man in Kiew einen “patriotischen Plakatwettbewerb”. “Gehe nicht vorbei. Schlage sie tot!” Die schwarz-gelbe Zeichnung des Coloradokäfers, bei uns als Kartoffelkäfer bekannt, symbolisiert die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bloggen, Faschismus alt neu, Kunst, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

„Erst Wahlvolk, dann Zahlvolk, dann Dominostein“*

* Zeile aus einem der schönen Freiheitslieder von Stefan Körbel   „Panorama“ hat Interviews mit Teilnehmern der Pegida-Demo am 15. 12. 2014 in Dresden geführt und hat diese in voller Länge ins Netz gestellt. So kann man den Informationsgehalt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Kunst, Machtmedien, Mensch, Musik, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare