Droht eine Grass-Seuche? Tabubrechen als Volkssport? In Deutschland?

Der Meister hatte von den Gefahren gesprochen, die von israelischen Atombomben drohen. Er hatte sogar gleichermaßen die Kontrolle des israelischen und des iranischen Atompotentials verlangt.

Jetzt hat der FDP-Landespolitiker Claus Hübscher doch tatsächlich  den Iran bereist. Es kam zu einer 90-minütigen Begegnung der Reisegruppe mit dem iranischen Präsidenten. Und Hübscher glaubt nun – es ist nicht zu fassen! – daß Ahmadinedschad kein Irrer ist.

Wer wird der dritte Tabubrecher? Oder wird es gar eine Frau sein?

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Blödmaschine, Faschismus alt neu, Krieg, Machtmedien, Realkapitalismus abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Droht eine Grass-Seuche? Tabubrechen als Volkssport? In Deutschland?

  1. mundderwahrheit schreibt:

    Die europäische Poliitik wird von Wunschdenken beherrscht , USA-Befehle ausführen und gefälschte Informationen der gekaufte Mainstream Medien zu hören oder lesen. Wenn man sich die Mühe machen wurde. Ahmadinejad Reden zu hören (genau übersetzt und nicht verfälscht) konnte man feststellen, daß er nicht ein Irrer ist.
    mundderwahrheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s