Wunder in Hamminkeln: CDU stellt sich hinter Gauck!!!

In Hamminkeln, ja wirklich Hamminkeln! wurde Geschichte geschrieben. Gauck trat vor dort versammelte CDU-Vertreter und sprach und – nein, siegte nicht, das wäre viel zu profan gedacht. – Die Herzen flogen ihm zu! Nun, im vierten Anlauf,  scheint seine Wahl zum Präsidenten fast aller Deutschen gesichert! Das erste deutsche Fernsehen hat das bewegende Ereignis uns und der Nachwelt dokumentiert.

Gleichzeitig ist die “Netz-Gemeinde” längst der Miesmacherei überführt worden und gar der Kränkung desjenigen, der bekanntlich tief in unser aller Herzen wohnt. (Hier für diejenigen, die sie unbedingt brauchen, ein, zwei passende Links aus den Blödmaschinen.) Der letzte Gauck-Zweifler kann sich nun sogar von Georg Schramm einreden lassen, daß unserem verdienstvollen Stasijäger Unrecht tut, wer ihn bei dem einen oder anderen seiner vielen Wörter nimmt.

Der opablogger, ich gestehe es ein, sieht diesen förmlich explodierenden GMM – Gauck-Medien-Müllberg – allein mit Ekel und Hohn.

Aber natürlich toleriere ich es, wenn jemand in Ruhe und Besinnung nachlesen und sich sein eigenes Urteil bilden will. Vielleicht können dabei die folgenden Links hilfreich sein: Spiegelfechter/Nachdenkseiten ( dort auch schöne Kommentare) und ausführlich Wissenslogs (dort auch schöne Trackbacks).

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, kein Witz, Kirche, Krise, Kunst, Machtmedien, Materialismus, Realkapitalismus, Widerstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s