Monatsarchiv: November 2011

“Ich bin schon ganz schön groß”

Bildquelle: Heinz Sörensen “Wir wohnen in Nottensdorf. Ich habe noch sechs Geschwister. Unsere Züchtermama ist nett. Sie sagt, wir sind “vom Stühbusch”. Aber ich bin von meiner Mama. Die hat schönes weiches Fell und schmeckt sehr gut.”

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, Leben, Materialismus, Mensch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Georg Philipp Harsdörffer

“Es schlürfen die Pfeiffen/ es würblen die Trumlen/ Die Reuter und Beuter zu Pferde sich tumlen/ Die Donnerkartaunen durchblitzen die Lufft/ Es schüttern die Thäler/ es splittert die Grufft/ Es knirschen die Räder/ es rollen die Wägen/ Es rasselt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kunst, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ein Depromovierter

SPON ist bekanntlich eine der widerwärtigsten, skrupellosesten Blödmaschinen. Doch Gerechtigkeit muß sein: den “Depromovierten” zu kreieren, ist ein Highlight der Formulierungskunst.

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Kunst, Machtmedien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Als der Bundesgerichtshof den Konzentrationslagern der Nazis rechtsstaatliche Qualität zubilligte

Man schrieb das Jahr 1956 und der Bundesgerichtshof bestätigte in einem Urteil: “Sinti und Roma kamen demnach wegen ihrer »Neigung zu Diebstählen und Betrügereien« sowie ihrer »Ungehemmtheit« in die Konzentrationslager. Es handelte sich bei den Maßnahmen der Nazis um »Kriminalitätsprävention«, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Demokratie, Faschismus alt neu, Krieg, Kunst, Realkapitalismus, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Guten Tag! Wir sind Eurasier.”

Bildquelle: Heinz Sörensen “Wir heißen alle “Welpen vom I-Wurf”. Aber bald kriegen wir richtige Namen.”

Veröffentlicht unter Garten Haus Hund, Mensch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Weltordnung – NWO

Ein Begriff, der viele sogenannte Verschwörungstheoretiker alarmiert. Langsam sickert er in die politische Alltagssprache ein. Vielleicht ist zutreffender: Er wird eingesickert. Kritische Aufmerksamkeit verdient das allemal. Zu dem irgendwie verwandten Begriff “global governance” (“globale Steuerung”), den Schäuble gerne verwendet, arbeitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewußtheit, Blödmaschine, bloggen, Demokratie, Faschismus alt neu, Krise, Machtmedien, Realkapitalismus, Revolution, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blutige Zusammenstöße in Saudi Arabien?

Gibt es nicht; zumindest nicht in deutschsprachigen Medien.

Veröffentlicht unter Blödmaschine, Demokratie, Faschismus alt neu, Machtmedien, Widerstand | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar